Raiffeisenstr. 2 Tel.: 02630/ 6309 56220 Kaltenengers Fax: 02630/ 966121 E-Mail: info@pater-wald-grundschule.de
Raiffeisenstr. 2                                               Tel.: 02630/ 630956220 Kaltenengers                                         Fax: 02630/ 966121                                                      E-Mail: info@pater-wald-grundschule.de 

Frisch auf dem Stundenplan der Pater-Wald-Grundschule: Bewusste Ernährung und ArtenvielfaltÜberschrift

Schüler erleben in der Lidl-Fruchtschule, wie gesund und lecker Gemüse und Obst sind und warum Artenvielfalt so wichtig für Lebensmittel ist.

Gemüse, Obst und selbstgemachte Smoothies statt Mathe, Lesen und Sachunterricht: Bei den Viertklässlern der Pater-Wald-Grundschule in Kaltenengers drehte sich am 22. Januar alles um bewusste Ernährung, die gut schmeckt. Im Rahmen der Lidl-Fruchtschule besuchte eine ausgebildete Ernährungsberaterin die Schüler, um kindgerecht Basiswissen zu ausgewogener Ernährung mit fünf Portionen Gemüse und Obst am Tag zu vermitteln. Wie lecker eine ausgewogene Ernährung sein kann, erlebten die Kinder im Praxisteil der Doppelstunde, in dem sie ihren eigenen Smoothie aus frischem Obst und Gemüse mixten. Abschließend erhielten die Schüler leicht verständliche Informationsmaterialien und eine Lunchbox für gesunde Schul- oder Freizeitsnacks, um das Gelernte direkt umsetzen zu können.

In der Lidl-Fruchtschule haben die Kinder spielerisch und mit Spaß erlebt, wie einfach und lecker es ist, bewusst zu essen“, sagt Klassenlehrerin Eva Scherf. Wir finden es toll, dass die Aktion bei Viertklässlern ansetzt, denn die späteren Ernährungsgewohnheiten werden vor allem in den ersten zehn Lebensjahren geprägt.

 

Warum Wildbienen und Insekten so wichtig sind

Zum ersten Mal wird die Lidl-Fruchtschule im Schuljahr 2018/2019 um einen Exkurs zum Zusammenhang von Artenvielfalt und Ernährung ergänzt, der an die Initiative Lidl-Lebensräume anknüpft. Darin sollen Schüler lernen, wie wichtig Wildbienen und andere blütenbesuchende Insekten sind, ohne die es 80 Prozent der Gemüse- und Obstsorten nicht gäbe.

 

Aktiver Beitrag zur Ernährungsbildung an Grundschulen

Mit der Lidl-Fruchtschule unterstützt Lidl die Kampagne 5 am Tag, die für eine Ernährung mit mindestens fünf Portionen Gemüse und Obst wirbt und unter der Schirmherrschaft der Bundesministerien für Gesundheit sowie für Ernährung und Landwirtschaft steht. Bereits seit 2016 können sich Grundschulen in ganz Deutschland kostenfrei für die Lidl-Fruchtschule bewerben. So wurden bisher über 400 Klassen von einer ausgebildeten Ernährungsberaterin besucht. Die Peter-Wald-Schule hat sich im Sommer 2018 beworben. Sie ist eine von 200 Schulen, die in diesem Schuljahr an der Lidl-Fruchtschule teilnimmt.

 

Weitere Informationen sind unter www.lidl.de/fruchtschule und www.5amtag.de nachzulesen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pater - Wald - Grundschule