Raiffeisenstr. 2 Tel.: 02630/ 6309 56220 Kaltenengers Fax: 02630/ 966121 E-Mail: info@pater-wald-grundschule.de
Raiffeisenstr. 2                                               Tel.: 02630/ 630956220 Kaltenengers                                         Fax: 02630/ 966121                                                      E-Mail: info@pater-wald-grundschule.de 

Ernährungsführerschein

Die Klasse 4 der Pater-Wald-Schule hatte vom 6.-10. Juni 2016 eine besondere Schulwoche. Gemeinsam mit Dipl.-Ökotrophologin Ruth Kirchmann lernten sie die Bausteine einer gesunden Ernährung kennen und bekamen viele Tipps und Tricks beigebracht, die sie fit für die Küche machten.

Im Laufe der Woche lernten sie sich startklar für´s Kochen zu machen, mit verschiedenen Arbeitsgeräten umzugehen, leckere Gerichte aus frischen Zutaten zuzubereiten, den Arbeitsplatz aufzuräumen, den Abfall richtig zu entsorgen, zu spülen - und natürlich die selbst zubereiteten Speisen zu genießen!

Weil die Zubereitung der Rezepte in Kleingruppen vorgenommen wurde, mussten sich die Kinder in den Gruppen selbst arrangieren und organisieren, Entscheidungen treffen und dafür innerhalb der Gruppen Verantwortung übernehmen.

Neben der praktischen Arbeit bekamen die Schüler in einem theoretischen Teil Einblicke in die Bausteine einer gesunden Ernährung anhand der „Ernährungspyramide“. Jedes zubereitete Gericht wurde auf diese Bausteine überprüft. Auch das mitgebrachte Pausenbrot musste einer Überprüfung standhalten. Dabei stellten die Kinder überrascht fest, dass die Mutter ihnen ja ein Pyramidenfrühstück mitgegeben hatte. (Hier ein Lob an die Mütter!)

Am Ende der Woche konnten die Kinder in einem Test beweisen, dass sie sich mit einer gesunden Ernährungsweise bestens auskennen: Alle haben den Test bestanden und den Ernährungsführerschein erhalten.

Das Highlight aber war die praktische Präsentation des Gelernten. So wurden die Eltern zu einem besonderen Elternabend eingeladen, bei dem die Kinder zwei Stunden zuvor ein kaltes Buffet hergerichtet hatten. Nach der Vorbereitung machten sich die Kinder noch chic, indem sie selbst bemalte T-Shirts anzogen (die von der Raiffeisenbank eigens für dieses Projekt gespendet wurden).

Auf einer langen Tafel standen nun all die Gerichte auf Platten und in Schüsseln angerichtet nebeneinander, die die Viertklässler im Laufe der Woche erarbeitet hatten. Da lachten Brotgesichter die Eltern an, es gab Knabbergemüse mit leckeren Dipps, köstlicher Nudelsalat, Schlemmerquark,...

Erwachsene wie Kinder langten kräftig zu, so dass am Ende der Veranstaltung kaum noch Reste übrig blieben.

Die Eltern zeigten sich begeistert von den Fähigkeiten ihrer Kinder und diese waren mächtig stolz, dass ihre Arbeit bei den Eltern so gut ankam.

Diese besondere Schulwoche hätte ohne die großzügige Spende der Raiffeisenbank Mittelrhein nicht stattfinden können. Deshalb schicken an dieser Stelle die Kinder der Klasse 4 sowie die Schul- und Klassenleiterin Petra Moos ein großes Dankeschön an Frau Nina Bernd von der Raiffeisenbank, die sich für diese Art des Unterrichts in der Grundschule stark gemacht hat, mit der Bitte, gemeinsam mit Frau Kirchmann noch möglichst viele Klassen in diesen Genuss kommen zu lassen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pater - Wald - Grundschule